Gibt es Kalium Tabletten bei Rossmann zu kaufen?

Die meisten Menschen, die sich gesund ernähren, sollten auf natürliche Weise genügend Kalium erhalten. Ein niedriger Kaliumgehalt ist mit einem Risiko für Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Schlaganfall, Arthritis, Krebs, Verdauungsstörungen und Unfruchtbarkeit verbunden. Für Menschen mit niedrigem Kaliumgehalt empfehlen Ärzte manchmal eine verbesserte Ernährung – oder Nahrungsergänzungsmittel, um einige dieser Erkrankungen zu verhindern oder zu behandeln. Viele Interessenten möchten wissen, ob es Kalium Tabletten auch bei Rossmann zu kaufen gibt.

Gibt es Kalium Tabletten beim Drogeriemarkt Rossmann?

Verschiedene Tabletten

Kalium ist vor allem für Menschen, die über kein starkes Immunsystem verfügen sehr sinnvoll. Dementsprechend entsteht auch eine Nachfrage bei dem beliebten und bekannten Drogeriemarkt Rossmann nach diesem Produkt. Glücklicherweise finden die Kalium Tabletten ihren Platz auf den Regalen des Drogeriemarktes. Diese werden dort massenweise angeboten. Falls man nicht gerne das lokale Rossmann-Geschäft besuchen möchte, kann man dies auch über den Online-Marktplatz des Drogeriemarktes  erwerben.

Bestseller Nr. 1
Kalium - 240 Kapseln - Hochdosiert: 1143 mg je Kapsel, davon 400 mg elementares Kalium - 100%...*
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: In jeder Dose befinden sich 240 hochdosierte Kalium Kapseln ausreichend für 4 Monate. Besonders hochdosiert mit 2286 mg Kaliumcitrat davon 800mg reines Kalium pro 2 Kapseln. Reines Kaliumcitrat als hoch verfügbare Kaliumverbindung.
  • PREMIUM ROHSTOFF: Kaliumcitrat aus pflanzlicher Fermentation mit einer besonders hohen Reinheit und einer besonders hohen Bioverfügbarkeit. Basische Citratform für besonders gute Verträglichkeit und schnellen Verfügbarkeit für den Elektrolythaushalt.
  • UNABHÄNGIG LABORGEPRÜFT: Laborgeprüft auf Belastungen & Verunreinigungen, wie z.B. Schwermetalle, Schimmelpilze, E. Coli, Salmonellen & weitere relevante Prüfkriterien.

Letzte Aktualisierung am 10.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Bestseller Nr. 1
Kalium - 240 Kapseln - Hochdosiert: 1143 mg je Kapsel, davon 400 mg elementares Kalium - 100%...*
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: In jeder Dose befinden sich 240 hochdosierte Kalium Kapseln ausreichend für 4 Monate. Besonders hochdosiert mit 2286 mg Kaliumcitrat davon 800mg reines Kalium pro 2 Kapseln. Reines Kaliumcitrat als hoch verfügbare Kaliumverbindung.
  • PREMIUM ROHSTOFF: Kaliumcitrat aus pflanzlicher Fermentation mit einer besonders hohen Reinheit und einer besonders hohen Bioverfügbarkeit. Basische Citratform für besonders gute Verträglichkeit und schnellen Verfügbarkeit für den Elektrolythaushalt.
  • UNABHÄNGIG LABORGEPRÜFT: Laborgeprüft auf Belastungen & Verunreinigungen, wie z.B. Schwermetalle, Schimmelpilze, E. Coli, Salmonellen & weitere relevante Prüfkriterien.

Letzte Aktualisierung am 10.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist Kalium?

Kalium ist ein Mineral, welches viele wichtige Rollen im Körper spielt. Zu den Nahrungsmitten, die Kalium enthalten gehören Früchte (insbesondere Trockenfrüchte), Getreide, Bohnen, Milch und Gemüse. Kalium wird am häufigsten zur Behandlung und Vorbeugung eines niedrigen Kaliumspiegels, zur Behandlung von Bluthochdruck und zur Vorbeugung von Schlaganfällen eingesetzt. Kalium Tabletten von Rossmann sind eine günstige Möglichkeit, dem Körper Kalium zuzuführen.

Wie viel Kalium sollten Sie zu sich nehmen?

Das Institute of Medicine hat eine Kalium Empfehlung festgelegt. Die Zufuhr dieser Menge an Kalium über die Nahrung, mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel, sollte ausreichen, um gesund zu bleiben. Die FDA hat festgelegt, dass Lebensmittel, die mindestens 350 Milligramm Kalium enthalten, die folgende Kennzeichnung tragen dürfen: „Die Integration von Lebensmitteln in die Ernährung, die gute Kaliumquellen und wenig Natrium enthalten, kann das Risiko von Bluthochdruck und Schlaganfall verringern.“

Anwendung und Wirksamkeit

Niedrige Kaliumwerte im Blut: Die orale Einnahme von Kalium durch den Mund oder intravenös (per Infusion) verhindert und behandelt niedrige Kaliumwerte im Blut.

Bluthochdruck: Die meisten Untersuchungen zeigen, dass die Einnahme von Kalium den Blutdruck senken kann. Kalium scheint am besten bei Menschen mit hohem Blutdruck, niedrigem Kaliumspiegel, hoher Natriumaufnahme zu wirken. Menschen mit hohem Blutdruck sollten darauf abzielen, Lebensmittel zu essen, die täglich 3500-5000 mg Kalium liefern. Es wird erwartet, dass diese Kaliumzufuhr den Blutdruck bei Menschen mit hohem Blutdruck um etwa 4-5 mmHg senkt.

Schlaganfall: Eine höhere Kaliumzufuhr über die Nahrung wurde in der Vergangenheit häufiger mit einem bis zu 20 % geringeren Schlaganfallrisiko in Verbindung gebracht. Die Einnahme von Kaliumpräparaten wurde ebenfalls mit einem reduzierten Schlaganfallrisiko in Verbindung gebracht. Um diesen Zusammenhang zu bestätigen, sind qualitativ hochwertigere Untersuchungen erforderlich. Es gibt einige Hinweise darauf, dass die Einnahme eines magnesium- und kaliumhaltigen Salzes nach einem Schlaganfall die Erholung der Funktion von Nerven und Nervensystem verbessert.

Zahnschmerzen: Einige Untersuchungen zeigen, dass die Verwendung einer Zahnpasta, die Kaliumnitrit enthält, die Zahnempfindlichkeit reduziert. Allerdings könnten diese Zahnpasta immer noch weniger wirksam sein als andere Standard-Zahnpasta. Prädiabetes. Frühe Forschungsergebnisse zeigen, dass die Einnahme von Kalium den Blutzuckerspiegel vor einer Mahlzeit bei Menschen mit Prädiabetes senkt. Aber es scheint den Insulinspiegel oder den HbA1c-Wert nicht zu verbessern.

Bestseller Nr. 1
Kalium - 240 Kapseln - Hochdosiert: 1143 mg je Kapsel, davon 400 mg elementares Kalium - 100%...*
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: In jeder Dose befinden sich 240 hochdosierte Kalium Kapseln ausreichend für 4 Monate. Besonders hochdosiert mit 2286 mg Kaliumcitrat davon 800mg reines Kalium pro 2 Kapseln. Reines Kaliumcitrat als hoch verfügbare Kaliumverbindung.
  • PREMIUM ROHSTOFF: Kaliumcitrat aus pflanzlicher Fermentation mit einer besonders hohen Reinheit und einer besonders hohen Bioverfügbarkeit. Basische Citratform für besonders gute Verträglichkeit und schnellen Verfügbarkeit für den Elektrolythaushalt.
  • UNABHÄNGIG LABORGEPRÜFT: Laborgeprüft auf Belastungen & Verunreinigungen, wie z.B. Schwermetalle, Schimmelpilze, E. Coli, Salmonellen & weitere relevante Prüfkriterien.

Letzte Aktualisierung am 10.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nebenwirkungen

Kalium ist für die meisten Menschen unproblematisch, wenn es durch den Mund in Mengen von bis zu 100–120 mEq Kalium Gesamtkalium eingenommen wird, oder wenn es intravenös (per Infusion) durch medizinisches Fachpersonal verabreicht wird. Bei manchen Menschen kann Kalium Magenverstimmung, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen oder Darmgase verursachen. Ein zu niedriger Wert ist schädlich, ein zu hoher aber auch. Zu niedrige oder hohe Kaliumwerte im Blut können zu Herzproblemen führen.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise:

Die Einnahme von zu viel Kalium wird während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen. Bei vorherrschender Allergie gegen Aspirin oder Tartrazinprodukte vermeiden Sie Kaliumpräparate, die Tartrazin enthalten.

  • Wenn Sie eine Dialyse erhalten, müssen Sie möglicherweise Ihre Kaliumzufuhr unter Anleitung einer medizinischen Fachkraft ergänzen oder einschränken.
  • Auch dann, wenn Sie an funktionalen Störungen im Bereich des Verdauungssystems leiden, sollten Sie keine Kaliumpräparate einnehmen.
  • Kalium könnte sich im Körper zu gefährlichen Mengen anreichern. Es wird deshalb dringend das Zurateziehen eines Arztes empfohlen.
  • Auch sollte Kalium nur auf Anraten und unter ständiger Aufsicht eines Arztes eingenommen werden, wenn Kunden unter Nierenprobleme leiden.

Es gibt zudemmindestens zwei Berichte über sehr hohe Kaliumspiegel bei Personen, die unmittelbar nach einer Nierentransplantation Kaliumcitrat erhielten. Verwenden Sie Kalium nur auf Anraten und unter ständiger Aufsicht  medizinischen Fachpersonals, wenn Sie eine Nierentransplantation erhalten haben.

Bestseller Nr. 1
Kalium - 240 Kapseln - Hochdosiert: 1143 mg je Kapsel, davon 400 mg elementares Kalium - 100%...*
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: In jeder Dose befinden sich 240 hochdosierte Kalium Kapseln ausreichend für 4 Monate. Besonders hochdosiert mit 2286 mg Kaliumcitrat davon 800mg reines Kalium pro 2 Kapseln. Reines Kaliumcitrat als hoch verfügbare Kaliumverbindung.
  • PREMIUM ROHSTOFF: Kaliumcitrat aus pflanzlicher Fermentation mit einer besonders hohen Reinheit und einer besonders hohen Bioverfügbarkeit. Basische Citratform für besonders gute Verträglichkeit und schnellen Verfügbarkeit für den Elektrolythaushalt.
  • UNABHÄNGIG LABORGEPRÜFT: Laborgeprüft auf Belastungen & Verunreinigungen, wie z.B. Schwermetalle, Schimmelpilze, E. Coli, Salmonellen & weitere relevante Prüfkriterien.

Letzte Aktualisierung am 10.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse dein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

drogerieladen.net
Logo
Shopping cart