Gibt es Moossalbe bei Rossmann?

Kaum jemand kann sich dem insgeheimen Wunsch verschließen, sich die Schönheit der Jugend so lange wie möglich erhalten zu wollen. Da kommen Naturprodukte für die Hautpflege natürlich besonders gut an. Diese Pflegeprodukte sollen unsere empfindliche Haut vor den Belastungen des Alltags und der Umwelt schützen. Cremes und Seren sollen aber nicht nur pflegen, sondern auch den ganz natürlichen Schutz herstellen. Neben altbewährten Rezepturen setzt aktuell vor allem die der Moossalbe durch. Verlangsamte Hautalterung und ein verbessertes Hautbild verlocken, weswegen Pflegecremes mit Moos-Extrakt verstärkt nachgefragt werden. Doch gibt es die Moossalbe auch bei Rossmann?

Gibt es Moossalbe bei Rossmann?

Aktuell gibt es bei Rossmann keine Pflegecreme oder Hautsalbe, welche den begehrten Moos-Extrakt Chondrus Crispus oder Physcomitrella patens enthalten. Anti-Aging-Cremes und regenerierende Hautpflegeprodukte wie den Bio-Retinol Moisturizer indes schon.
Einen kleinen Vorgeschmack auf die faszinierende Wirksamkeit von Moos-Extrakt liefern bei Rossmann einzig kleine Eye Pads und Lip Pads der Marke YEAUTY. Diese Produkte enthalten den Chondrus Crispus Extract.

Vorteile von Moossalbe

Unter einer Moossalbe versteht man eine Hautpflegecreme, in welchem ein Extrakt von Moosen enthalten ist. Damit gelangen die ganz natürlichen Eigenschaften von Moos in die Rezepturen für Pflegeprodukte. Insbesondere die enorme Widerstandsfähigkeit von Moospflanzen sowie deren Fähigkeit, beträchtliche Mengen an Wasser zu speichern sind es, welche namhafte Hersteller von regenerierenden Cremes so fasziniert.

Moossalbe bietet aufgrund des natürlichen Extraktes die Vorteile, dass:

  • es zu einer deutlich sichtbaren Glättung der Haut kommt
  • die Haut besser mit Feuchtigkeit versorgt wird
  • die Hautschichten widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse sind
  • sich Falten und Krähenfüße sichtlich mindern
  • besonders ältere Hautzellen einen langfristigen Schutz erhalten
  • die Haut weitaus besser gegen Hitze, Kälte oder Trockenheit geschützt wird
  • die Hautalterung deutlich verlangsamt wird

Schon nach wenigen Tagen der Anwendung wird ein Anti-Aging-Effekt sichtbar.

Von Nebenwirkungen hingegen ist derzeit nichts bekannt. Dieser Umstand ist sicher auf die pflanzlichen Inhaltsstoffe zurückzuführen, wenngleich man selbstverständlich auch hier davon ausgehen muss, dass es immer wieder einzelne Anwenderinnen geben kann, deren Haut etwas weniger gut mit der Moossalbe zurechtkommt. Menschen mit Allergien tun also gut daran, sich hinreichend beraten zu lassen.

Letzte Aktualisierung am 24.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anwendung von Moossalbe

Obwohl hier von einer Moossalbe die Rede ist, hat die Mixtur weniger etwas mit einer herkömmlichen Salbe zu tun. Stattdessen handelt es sich um eine schnell einziehende und leichte Creme, die sich dementsprechend leicht und gut auf der Haut verteilen lässt. Vor der Anwendung von Moossalbe empfiehlt sich eine gründliche Reinigung der Haut. Anschließend wird die Creme gleichmäßig auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und sanft verteilt.

Tipp: Wer den Effekt verstärken will, kann die Moossalbe auch gern zweimal am Tag anwenden.

Fazit

Moossalbe gehört schon kurz nach der Markteinführung zu den beliebtesten Beauty-Pflegeprodukten. Ihre natürliche Textur und Wirksamkeit überzeugen, wobei insbesondere Personen mit älterer und trockener Haut von dieser Creme profitieren. Während die Vorteile überwiegen, ist von Nachteilen oder Nebenwirkungen aktuell nichts bekannt.

Die Creme fettet nicht, zieht schnell ein, kann täglich auch unter dem Makeup angewendet werden und verführt mit einem samtig weichen Hautgefühl, dass den ganzen Tag anhält. Schönheit liegt zwar immer im Auge des Betrachters, Moossalbe aber bringt die natürliche Schönheit wieder zum Strahlen.

Bild von jplenio auf Pixabay

Hinterlasse dein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

drogerieladen.net
Logo
Shopping cart